Roulette Payouts

Das Glücksspiel hat sich ganz an die modernen Ansprüche angepasst. Im 21. Jahrhundert ist es nicht mehr notwendig, Cocktailkleid und Anzug aus dem Schrank zu holen oder den Anfahrtsweg in die noble Spielbank zu planen. Die Spielbank befindet sich in der Hosentasche! Online Casinos mit mobilen Spielen erfreuen sich größter Beliebtheit und laden Anfänger wie Profis an den virtuellen Roulette-Tisch. Doch wie viel Geld kann da eigentlich gewonnen werden?

Roulette zählt zu den lukrativsten Glücksspielen unserer Zeit und genießt allein deshalb oberste Priorität. Kein Wunder also, dass sich das Kesselspiel seit nahezu 200 Jahren nicht einmal mehr weiterentwickelt hat. Die heutigen Regeln beim French Roulette sind völlig identisch mit der Herangehensweise aus dem 19. Jahrhundert, selbst Strategien wie Martingale und D'Alembert sind betagt und traditionell. Dass Roulette außerdem ein Garant für spannende Unterhaltung und Nervenkitzel ist, erweist sich für viele Spieler als das Sahnehäubchen. Letztendlich ist ihr Anspruch jedoch klar: Sie möchten auf ihre Kosten kommen und ihr Guthabenkonto möglichst schnell in die Höhe treiben. Einfacher gesagt als getan oder problemlos möglich? Wir haben uns Roulette genauer angeschaut und die Antworten gefunden!

Was hat es mit dem Hausvorteil auf sich?

Die Faszination Roulette erklärt sich unter anderem durch den geringen Hausvorteil. Das Kesselspiel ist äußerst transparent und erleichtert Neulingen den Einstieg ungemein. Sie sehen vor ihren eigenen Augen, wann sie gewinnen und mit welchen Setzmöglichkeiten sie auf ihr Glück pochen dürfen. Anders als beim Spielautomaten, bei dem Casino-Fans lediglich einen Knopf drücken und darauf hoffen, dass sie nicht betrogen werden. Roulettespieler haben die Möglichkeit, nach jedem Coup auf ihr Momentum zu reagieren. Haben sie gewonnen, erhöhen sie den Einsatz oder verringern ihn gar – sollten sie mit einer der vielen Strategien spielen. Sie wissen jederzeit darum, wie sie die Bankroll füllen und dass sie unmöglich auf Manipulation stoßen können. Wie hoch ihre Gewinnchancen letztendlich sind, bestimmt die prozentuale Gewinnwahrscheinlichkeit der Bank.

Für Neulinge der Glücksspielkunst mag es unfair klingen, dass die Bank stets im Vorteil ist. Doch genau dieser Umstand sorgt dafür, dass wir uns auch fortan auf die besten und fairsten Casinospiele verlassen dürfen. Spielbanken sind Unternehmen, die am Ende des Jahres eine positive Bilanz ziehen möchten. Und immerhin: Die Durchschnittswerte bedeuten nicht, dass Spieler automatisch verlieren. Siehe Lotto: Es mag dauern, doch letztendlich wird der Jackpot geknackt! Ein glücklicher Gewinner freut sich über den plötzlichen Millionengewinn und gleicht sämtliche Verluste der letzten Jahre auf einen Schlag aus. Online Roulette besitzt eine realistische Gewinnwahrscheinlichkeit – die Stochastik tendiert nur geringfügig zum Erfolg des Casinos.

Wie hoch der Hausvorteil ausfällt, ist an die Roulette-Variante gekoppelt, für die sich Spieler entschieden haben. Leser unserer Website kennen unseren nahezu verpflichtenden Tipp: ausschließlich French, European oder German Roulette spielen! Im Kontrast zu American Roulette verfügen sie über keine Doppelnull. Das Casino kann dementsprechend nur dann einen sicheren Gewinn einfahren, wenn die Kugel auf der Null liegen bleibt. Die anderen 36 Felder erlauben eine Maximierung des Budgets. Die einfache Mathematik ergibt: Bei der vollen Ausnutzung aller möglichen Zahlenwerte liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei 97,3 Prozent (36/37). Das Casino rechnet mit einem Hausvorteil in Höhe von 2,7 Prozent. Nur sehr wenige Glücksspiele kommen ihren Spielern mit derart guten Werten entgegen.

roulette payout

Welche Gewinne sind möglich?

Hausvorteil und Auszahlungsrate schön gut, was kann letztendlich gewonnen werden? Die Frage lässt sich leider nicht konkret beantworten. Während Spielautomaten beim Maximaleinsatz einen klar definierten Jackpot ausspucken, ist Roulette vom gewünschten Risiko der Spieler abhängig. Highroller sind in gewisser Weise im Vorteil. Spieler mit eher geringem Budget benötigen viel Glück, um einen fünf-, sechs- oder gar siebenstelligen Eurobetrag zu ergattern. Doch keine Sorge: Selbst ein Zehner kann mehrfach multipliziert ausgezahlt werden, wenn die Glücksgöttin an der Seite ihrer Lieblingsspieler agiert. Eine alte Casino-Weisheit greift beim Roulette, online wie offline, umso mehr: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Spieler nehmen selbst Einfluss darauf, welche Gewinnsummen sie im Glücksfall erwarten.

Roulette ist ein sehr vielfältiges und kreatives Spiel, bei dem jeder Spieler herzlich eingeladen ist, seine eigene Herangehensweise zu entwickeln. Die höchsten Gewinne werden beim so genannten "Plein" ausgezahlt. Dabei wetten Spieler auf eine einzige Zahl. Die Erfolgschance ist rechnerisch genauso groß wie der Hausvorteil. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 2,7 Prozent wird der Einsatz 35-fach ausgezahlt! Gelingt es Spielern innerhalb weniger Coups, gleich mehrmals mit einer Zahlenwette zu gewinnen, können sie die Tisch von einem lukrativen Eurobetrag verlassen. Immerhin genügt ein Einsatz von nur 10 Euro für einen maximalen Gewinn von 350 Euro. Der Charme für Highroller versteht sich mit diesem Wissen von selbst: Setzen sie etwa 1.000 Euro auf eine Zahl, können sie einen Gewinn in Höhe von 35.000 Euro einkassieren.

Angehende Roulette-Experten, die mit geringen Einsätzen pokern, besitzen unzählige andere Wettoptionen. Sehr empfehlenswert für Anfänger ist die einfache Wette. Dabei decken Spieler 18 der 37 Felder ab, um eine fast 50-prozentige Erfolgschance zu erreichen. Besonders simpel gestaltet sich ein solcher Tipp auf rote, schwarze, gerade, ungerade, hohe oder niedrige Zahlen. Liegen Glückspilze richtig, verdoppelt sich ihr Einsatz. Eine Wette von 10 Euro wird mit 20 Euro ausgezahlt. Keine Sorge also: Es muss selbstverständlich nicht durchweg auf "Plein" gesetzt werden. Glücksspiel-Kleinvieh macht auch Mist!

Spiel Roulette mit Willkommensbonus im Online Casino!

Gute Nachricht: Die Gewinnchancen sind ob des eindeutig formulierten Regelwerks auch im Online Casino identisch. Es gibt also keinen Grund, dem spannenden Kesselspiel nicht gleich heute auf den Zahn zu fühlen! Roulette steht in jedem gut sortierten Online Casino zur Verfügung und kann regelmäßig mit kostenlosen Proberunden ausgestattet werden. Du lernst das Spielprinzip ohne Risiko kennen und entscheidest nach eigenem Bedarf, ob es eine Einzahlung sein darf! Bei der ersten Transaktion wird dir ein Willkommensbonus gutgeschrieben, der dich mit Prozenten und Free Spins begeistert. Schreib uns doch eine E-Mail, wenn deine erste Wette aufgegangen und deine Brieftasche schwerer geworden ist!

Kommen sie herein
SCHLIESEN