Roulette Regeln

Roulette begeistert die Bevölkerung seit dem 17. Jahrhundert. Wurde es in Frankreich und Italien eher der reicheren Schicht zugeschrieben, hat es sich nunmehr in der Mitte der Gesellschaft etabliert. Dass Roulette einen derart guten Ruf genießt, ist kein Zufall. Das Kesselspiel verfügt über ein simples Regelwerk und ist nach wenigen Sekunden erlernt. Neulinge kommen zügig auf ihre Kosten, können ihre Einsätze festlegen und darauf hoffen, einen hohen Gewinn einzufahren.

Obwohl Roulette so schnell verstanden ist, haben Spieler niemals ausgelernt. Teilnehmer besitzen, ähnlich dem Pokerspiel, zahlreiche Möglichkeiten, eine taktische Herangehensweise zu entwickeln. Mit Strategien wie D'Alenbert, Paroli oder Martingale ist Roulette sogar noch spannender als ohnehin schon. Wir haben alle relevanten Informationen aufbereitet und zeigen dir, wie du bei Roulette einen großen Gewinn ergatterst!

So funktioniert Roulette

Roulette richtet sich an Spieler, die in die Zukunft blicken – oder es zumindest versuchen! Im Endeffekt geht es lediglich um eine korrekte Prognose. Teilnehmer wetten darauf, wo die Kugel liegen bleibt. War der Tipp richtig, wird ein Gewinn ausgezahlt. Ein inkorrekter Tipp bevorteilt die Bank. Sobald ein Coup beendet ist, steht es jedem Spieler frei, seine Wette oder den Einsatz zu verändern. Interessierten ohne Erfahrung legen wir nahe, zunächst den anderen Gästen bei ihren Wetten zuzusehen. Auf diese Weise verstehen sie nicht nur, wie viel Nervenkitzel Roulette verspricht. Sie können sich außerdem an der Taktik der Mitspieler orientieren, bevor sie das erste Mal ihren Einsatz riskieren. Das Eis bricht spätestens nach dem ersten Erfolg. Und wer weiß: Vielleicht winkt bereits eine lukrative Ausschüttung!

Roulette besteht aus einem Spieltisch, dem Tableau und einem Kessel. Auf dem Tableau sowie im Kessel finden Spieler je nach Roulette-Variation 37 oder 38 Felder vor. Falls möglich, sollten sich Interessierte auf European, French oder German Roulette spezialisieren. Die Spielweise verzichtet auf die Doppelnull vom American Roulette und minimiert den Hausvorteil von 5,2 Prozent auf 2,7 Prozent. Schließlich hat, landet die Kugel auf der 0 oder 00, automatisch das Haus gewonnen. Alle anderen Zahlen lassen sich mit Einsätzen ausstatten. Dabei können Spieler munter taktieren, auf bestimmte Zahlenwerte oder Kombinationen wetten. Je geringer die Gewinnwahrscheinlichkeit, desto höher wächst die Bankroll. Sogenannte einfache Wetten auf hohe oder niedrige, rote oder schwarze, gerade oder ungerade Felder vergüten den doppelten Einsatz. Ein Volltreffer auf die Zahl multipliziert das Risiko 35-fach.

roulette regeln

Das Risiko entscheidet

Anders als am Slotautomat gibt es beim Roulette keinen Maximaleinsatz. Das Spiel empfiehlt sich gleichermaßen für Low- als auch Highroller. Jeder Teilnehmer füllt die Bankroll seinem Budget entsprechend und profitiert von den fairen wie transparenten Ausschüttungsquoten. In vielen Casinos gibt es gleich mehrere Tische für individuelle Risiken. So freuen sich Spieler mit prallgefüllter Börse auf den Highroller-Tisch, während sich Gäste, die nur mit kleinen Einsätzen auf den großen Fang hoffen, an den Lowroller-Kesseln einfinden. Online ist es ähnlich: Neben den Basis-Spielvarianten wie French oder European Roulette wird so manche Umsetzung als Highroller, Gold oder VIP Roulette bezeichnet. Das Roulette-Regelwerk bleibt identisch, nur die möglichen Einsätze weichen voneinander ab.

Trotz der hohen Auszahlungsraten sollte kein Spieler davon ausgehen, ausschließlich erfolgreich sein zu können. Roulette ist ein beliebtes Glücksspiel und wird eben dieser Bezeichnung gerecht. Erfolge und Misserfolge wechseln sich beständig ab. Es ist nicht ratsam, im Roulette ein zweites finanzielles Standbein zu sehen oder gar die letzten Monatsreserven für den vermeintlichen Hauptgewinn zu opfern. Auch Übervorsicht darf und sollte vermieden werden. Wir raten unseren Lesern durchaus, hin und wieder einen waghalsigen Einsatz zu riskieren, um den Nervenkitzel auf die Spitze zu treiben. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Dank der spielerfreundlichen Roulette-Regeln und der vorbildlichen Erfolgswahrscheinlichkeit generieren einfache Wetten eine nahezu 50-prozentige Gewinnchance.

Offline oder Online Roulette?

Wer die Roulette-Regeln im Internet lernen möchte, ist auf der sicheren Seite. In der Spielbank ist es nicht allzu gern gesehen, wenn sich Spieler mit Strategien und Taktiken auseinandersetzen. Online hingegen interessiert die Zufallsgeneratoren der angebotenen Spiele herzlich wenig, auf welche Weise Casino-Enthusiasten ihre Einsätze festlegen. Der größte Vorteil: Roulette steht im Internet rund um die Uhr zur Verfügung. Selbst im Gewinnfall genießen Spieler Vorteile. So sind sie nicht dazu verpflichtet, dem Dealer ein Trinkgeld zu spendieren. Wie denn auch, es gibt ja keinen! Alle Gewinne werden auf die Bankroll verbucht und können anschließend für weitere Coups genutzt oder eine Auszahlung beantragt werden. Eine Pflicht zur Einzahlung besteht in einem Online Casino grundsätzlich nicht.

Online Casinos zeichnen sich durch ihre Kundenfreundlichkeit aus. In einer Spielbank ist es unmöglich, die Spiele ausführlich testen, das Regelwerk kennenzulernen oder einfach nur einen Rundgang zu unternehmen, um das Portfolio zu begutachten. Im Internet hingegen zehren Glücksritter von Komfort, Gemütlichkeit und dem Spiel nach eigenen Konditionen. So können die Roulette-Regeln im kostenlosen Funmodus erlernt werden – jederzeit und zwanglos. Erst wenn sich Spieler sicher fühlen, die überschaubaren Facetten verinnerlicht zu haben, füllen sie ihr Guthabenkonto mit einer Einzahlung. Besser noch: Sie wird sofort mit einem lukrativen Willkommenspaket vergütet. Spieler genießen Prozente aufs Haus und erhalten nicht selten zusätzliche Free Spins.

Fazit: Lern die Roulette-Regeln noch heute online!

Im Internet ist Roulette genauso charmant wie in der Spielbank. Mitsamt authentischer Geräuschkulisse und deckungsgleichem Regelwerk ist jeder Interessierte gut beraten, seine ersten Schritte ohne Risiko zu unternehmen. Im kostenlosen Gratismodus lernen Spieler schnell, mit welchen Wettkombinationen und Serien sie die besten Gewinnchancen genießen. Fühlen sie sich bereit für einen Coup um Echtgeld, genügt eine Hand voll Klicks, um das Abenteuer zu beginnen.

Hast du die richtigen Prognosen parat? Dann fordere dein Glück noch heute heraus, greif auf die vielen Werbeaktionen der Online Casinos zurück und profitiere von einer schnellen Auszahlung innerhalb weniger Tage. Ob du Fortuna beim European, German, French oder gar Mini Roulette herausforderst, ist ausschließlich von deinem Geschmack abhängig! Die individuellen Roulette-Regeln sind nahezu selbsterklärend und lassen sich mit deiner ganz persönlichen Taktik verfeinern!

Kommen sie herein
SCHLIESEN