Ungerade Zahlen im Roulette

Wir könnten dir lang und breit erklären, wie viel Spaß uns Roulette bereitet. Doch im Endeffekt interessiert dich das überhaupt nicht! Schließlich möchtest du möglichst oft gewinnen, der Glücksgöttin voraus sein und deinen Kontostand in die Höhe treiben. Wie das mit möglichst wenig Risiko funktioniert? Ganz einfach: Du setzt unentwegt auf ungerade Zahlen! Die einfache Wette besitzt eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit, kann in unzähligen Strategien verwendet werden und eignet sich für Roulette-Profis gleichermaßen wie für blutjunge Neulinge, die sich das erste Mal ins Online Casino eingewählt haben.

Geld gewinnen mit einfachen Wetten

Roulette hat sich als eines der populärsten Casino Games der Welt etabliert. Neben Spannung und Nervenkitzel punktet das Spiel um Kugel und Kessel mit einem schnell erlernten Regelwerk, das Mathematiker und Stochastiker seit über 300 Jahren zum Grübeln einlädt. Den klugen Köpfen geht es nicht nur darum, den Einsatz festzulegen und auf Fortuna zu hoffen. Sie möchten das System verinnerlichen und einen Weg finden, kontinuierlich gewinnen zu können, Erfolge möglicherweise sogar zu garantieren.

Natürlich ist es nicht möglich, den Hausvorteil umzukehren. Doch Wetten auf ungerade Zahlen verringern das Risiko, steigern die Erfolgswahrscheinlichkeit und sind prädestiniert dafür, Anfängern wie Profis beim Füllen der Bankroll zu helfen. Kein Wunder also, dass sie als Teil der besten und renommiertesten Strategien in die Waagschale geworfen werden können. So mancher Roulette-Spieler hat seine Brieftasche ganz unkompliziert zum Bersten gebracht, weil er auf die simpelste aller Herangehensweisen setzte: bei jedem Coup auf ungerade Zahlen zu wetten!

Bevor wir die Vor- und Nachteile unter die Lupe nehmen, sollten wir Neulingen erklären, worum es beim Roulette überhaupt geht. Das Ziel des beliebten Casinospiels besteht darin, eine korrekte Vorhersage abzugeben. Spieler tippen darauf, wo die Kugel liegen bleibt. Ehe der Croupier sie in den Kessel wirft und "Nichts geht mehr!" skandiert, werden die Jetons über das Tableau auf die entsprechenden Felder geschoben. Zur Auswahl stehen Zahlen und individuelle Wettkombinationen. Je unwahrscheinlicher der mathematische Erfolg, desto höher die Auszahlung. Ungerade Zahlen besitzen eine hohe Effizienz – und zahlen den Einsatz doppelt zurück!

Darum solltest du auf ungerade Zahlen wetten

Keine Frage, für Highroller mögen Wetten mit ihrer vergleichsweise geringen Gewinnausschüttung eher selten in Frage kommen. Immerhin profitieren sie bei einer korrekten Prognose der Zahl von einer 35-fachen Multiplikation des gewählten Risikos. Die eher konservative Wette hingegen ist perfekt für Spieler, die mit einem überschaubaren Budget hantieren und dennoch mit einem lukrativen Erfolg vom Tisch schreiten möchten. Sie sind nicht gleich Millionär geworden, haben im Glücksfall aber wenigstens ihr Budget maximiert. Was für Highroller absurd klingt, ist für Spieler aus der Mitte der Gesellschaft üblich und empfehlenswert: Sie hummeln nicht auf den sechsstelligen Betrag, sondern geben sich mit den kleinen Freuden am virtuellen Roulette-Tisch zufrieden.

Warum verspricht die Wette auf ungerade Zahlen so schnelle Erfolge? Weil nahezu der halbe Kessel mit einem Tipp ausgestattet ist! Wir empfehlenden angehenden Spielern, unbedingt auf French, German oder European Roulette zu setzen, da der Hausvorteil dank nur einer 0 lediglich 2,6 Prozent beträgt. Die ungeraden Zahlenwerte von 1 bis 35 decken insgesamt 18 der möglichen 37 Felder ab. Die Wette geht also mit einer Wahrscheinlichkeit von 48,64 Prozent auf. Anders formuliert: Rein rechnerisch generiert etwa jeder zweite Einsatz einen Treffer. Und da es sich bloß um einen mathematischen Durchschnitt handelt, klingelt die Kasse bei einer Glückssträhne vielleicht mehrmals nacheinander.

ungerade roulette zahlen

Die besten Strategien für ungerade Zahlen

Meisterstrategen haben sich auf Roulette eingeschossen, weil sie ihrem Glück mit taktischen Gedanken auf die Sprünge helfen können. Selbst wenn sich der Hausvorteil nicht weiter minimieren lässt, bedeuten die besten Roulette Tipps einnehmende Stunden und regelmäßige Erfolge. Einfache Wetten besaßen für Stochastiker schon immer den größten Reiz.

Taktiken wie Paroli, Martingale und D'Alembert werden auf unserer Website ausführlich thematisiert. Die drei bekanntesten Spielweisen zeichnen sich durch ein progressives Setzsystem aus, bei dem Spieler effektiv auf ihren aktuellen Erfolg reagieren. Je nach Strategie erhöhen oder verringern sie nach einem Verlust ihren Einsatz. Für die nachvollziehbaren Gedanken sorgen die einfachen Wetten mit ihrer hohen Gewinnwahrscheinlichkeit. Neben Wetten auf ungerade Zahlen werden die identischen Effekte mit geraden, hohen, niedrigen, roten oder schwarzen Zahlen erzeugt. Wichtig ist letztendlich bloß, dass mindestens auf 18 der 37 Felder getippt wird.

Mit welchen Nachteilen muss ich rechnen?

Wir raten dringend davon ab, Wetten auf ungerade Zahlen als Freifahrtschein ins Glück anzusehen. Denn selbstverständlich entstehen im Rahmen der nachvollziehbaren Strategien nicht minder vorhersehbare Nachteile. Roulette ist ein Glücksspiel – und keine Garantie auf selbstverständliche Gewinne. Bei jedem Coup rechnen Spieler damit, dass sie ihren Einsatz genauso schnell verlieren können. Das Spielsystem lässt sich nicht aus den Angeln heben, der Hausvorteil kann maximal mit offiziellen Zusatzregeln weiter minimiert werden.

Spieler sollten grundsätzlich ein Budget einplanen, das nach einem verlustreichen Abend nicht in der Haushaltskasse fehlt. Niemandem ist geholfen, mit dem letzten Kleingeld auf das große Glück zu spekulieren. Wer jedoch bereits vor dem ersten Coup eine klare Grenze gezogen hat, kann nicht enttäuscht werden. Ist das Geld aufgebraucht: kein Problem! Hat es sich nach mehreren Gewinnen vermehrt: umso besser! Einfache Wetten auf ungerade Zahlen bieten eine vorbildliche Grundlage für regelmäßige Erfolge. Sie stehen jedoch nicht für einen automatischen Millionengewinn und sollten trotz der hohen Erfolgsrate mit Bedacht in die eigene Taktik miteinbezogen werden.

Wetten auf ungerade Zahlen mit dem Roulette Casino Bonus testen!

Genug gelesen, es geht an den Tisch! Natürlich steht es dir frei, Roulette im Online Casino zu testen! Bei den renommiertesten Unternehmen zockst du zunächst ohne Geldeinsatz und Anmeldung, kannst dich also ganz darauf konzentrieren, Erfahrung zu sammeln und ein gutes Händchen zu entwickeln. Nach den kostenlosen Proberunden wird deine erste Einzahlung mit einem Willkommensbonus verrechnet, der Prozente und Free Spins gutschreibt. Je nach Internet-Spielothek lässt sich der Bonus sogar beim Roulette aufbrauchen. Dein Guthabenkonto füllt sich spielerisch nach den ersten Coups!